Sie sind hier: Startseite > Exkursionen > Von der Sonne verwöhnt – Obst- und Weinbau in der Ortenau

Exkursion 8

Von der Sonne verwöhnt – Obst- und Weinbau in der Ortenau

Die Region

Die Ortenau beherbergt mit ihrem milden Klima und der abwechslungsreichen Landschaft von der warmen Rheinebene bis zum steilen Tälerschwarzwald Landwirtschaft mit extremen Unterschieden. In der Exkursion lernen Sie den die Landschaft prägenden Sonderkulturgürtel in der Vorbergzone kennen, wo auf über 7.000 ha Obst- und Weinbau in großer Vielfalt betrieben wird.

Obstbau und Betriebsentwicklung

Als ursprünglich reiner Weinbaubetrieb hat sich der Betrieb Huber über Jahre hinweg den Obstbau als neuen Betriebsschwerpunkt erschlossen. Umfangreiche Veränderungen waren damit verbunden: neuer Standort, massiver Aufbau von produktionstechnischem Know-How und schließlich der erfolgreiche Einstieg der jüngeren Generation.

Winzergenossenschaft Oberkirch

Das hervorragende Qualitätsmanagement der WG Oberkirch wird seit zehn Jahren durch einen hauseigenen Berater unterstützt, der eine enge Zusammenarbeit mit der staatlichen Weinbauberatung pflegt. Die neue Kooperation mit einer benachbarten WG verbessert Wirtschaftlichkeit und Schlagkraft weiter.

Obstgroßmarkt Mittelbaden

Der nachhaltige Erfolg der genossenschaftlich organisierten Vermarktungsorganisation wird u. a. durch ein umfassendes produktionstechnisches Beratungsangebot einschließlich Zertifizierung für die Mitglieder unterstützt.

Obstbau als Alternative zum Tabakanbau

Mit der Entkoppelung der Tabakprämien entschied sich der Betrieb Mild in der Rheinebene für den Einstieg in die Erdbeerproduktion. Gemeinsam mit drei anderen Landwirten konnte er sich mit professioneller Produktion und Organisation insbesondere im sehr frühen Sortiment etablieren sowie mit Kern- und Beerenobst weitere Standbeine aufbauen.
Der Betrieb ist Mitglied im grenzüberschreitenden Beratungskreis Elsass-Ortenau.

Weingut Schloss Ortenberg

Das „Wahrzeichen der Ortenau“ beherbergt eines der größten kommunalen Weingüter Deutschlands. Steillagenweinbau, zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen sowie eine traumhafte Lage kennzeichnen diesen Betrieb, auf dem wir den Tag ausklingen lassen.