Sie sind hier: Startseite > Vorträge und Foren > Fachforen > Beratung 2.0

Fachforum 1

Beratung 2.0

Die neuen Möglichkeiten der Informationstechnologie bilden ein schlagkräftiges Werkzeug für die Beratung. Welche Möglichkeiten es gibt und welche sinnvoll und effizient eingesetzt werden können, wird am Beispiel der Gartenbauberatung in Baden-Württemberg gezeigt. Eine geschlossene Internet-Plattform (ein Beispiel für Cloud Computing) ermöglicht die sichere Kommunikation zwischen Gärtner/innen und Beratern/innen. Es
kann per Chat, in Foren, Wikis, Mail, Videokonferenzen usw. kommuniziert werden. Der Austausch kann per PC, Laptop oder aber auch per Smartphone direkt aus dem Gewächshaus oder im Freiland stattfinden.

Auch in den Sozialen Netzwerken gibt es Bereiche, die nur einem ausgewählten Personenkreis zugänglich sind. In diesen sogenannten „geheimen Gruppen“ können wie in Arbeitskreisen Informationen, Dateien und Nachrichten ausgetauscht bzw. Diskussionen geführt werden.

Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der mobilen Informationstechnik
in der Gartenbauberatung – Praxisbeispiele

Bernd Hoffstedde und Holger Strunk, LVG Heidelberg

Facebook in Bildung und Beratung –
was aus der IALB-Ideenbörse 2011 wurde

Horst Neuhauser, FÜAK Bayern